Tagesausflug zum Eisenbanmuseum

Der am 21. Juni geplante Tagesausflug zum Eisenbahnmuseum Bochum wird coronabedingt auf den 

Sonntag, 4. Oktober verschoben:

Wie auf der Homepage www.eisenbahnmuseum-bochum.de zu lesen ist,  ist zwar aktuell der Betrieb des Eisenbahnmuseums leider nur eingeschränkt möglich. Dennoch möchte die Kolpingsfamilie Corona zum Trotz am Tagesausflug als Highlight des Jahres festhalten. Außerdem möchten wir damit einen kleinen Beitrag zur Rettung derartiger kultureller Angebote leisten, die es in diesen Tagen besonders schwer haben.

Die Busfahrt am 4. Oktober wird mit Hülser-Reisen (bereits gebührenfrei umgebucht) erfolgen, die Abfahrt erfolgt um 9.00 Uhr ab Spellen Kirche und die Rückfahrt um 17.00 Uhr. Gerne nimmt der Vorstand bis zum 15. September Anfragen und Reservierungen entgegen. Auch Nichtmitglieder sind zur Teilnahme herzlich eingeladen!